1997-05-16 Frankenpost

EINE DER GRÖSSTEN MODELLBAHNANLAGEN EUROPAS ENTSTEHT ZUR ZEIT IM LOKLAND IN SELBITZ.

In der 500 Quadratmetergroßen Halle wurden bisher auf einer Fläche von 120 Quadratmetern mehr als 400 Meter Schienen und 100 Weichen verlegt. Neun Kilometer Kabel sorgen für den richtigen Kontakt. Zwei Gleiswendel und fünf Schattenbahnhöfe ermöglichen den Betrieb von bis zu 80 Zuggarnituren. Zur Zeit sind bereits 34 Züge mit
insgesamt 400 Waggons im Einsatz. Das Konzept ermöglicht dem Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Modellbahnbaus. Vom Rahmen über die Trasse und von der Verdrahtung bis hin zur Landschaftsgestaltung kann der Baufortschritt in jeder Phase nachvollzogen werden. Zusätzliche Ausstellungen und eine Spiel- und Bastelecke für Kinder vervollständigen die Ausstellung unter dem Motto "Bahnspaß für alle". Geöffnet ist "LOK LAND" in der Hofer Straße 14 in Selbitz vom 17. bis zum 19. Mai und vom 29. Mai bis zum 1. Juni, jeweils von 10 bis 17 Uhr. Weitere Informationen über die Öffnungszeiten können unter der Telefonnummer 0171/5339870 erfragt werden.